Organisatorisches

  • Wenn Sie einen Arzttermin vereinbaren wollen, teilen Sie der Mitarbeiterin Ihre Anliegen genau mit.

  • Rezeptbestellungen:
    Bitte nutzen Sie den ausliegenden Medikamenten-Bestellzettel. Dieses Formular können Sie hier herunterladen.

    Besonders praktisch ist es, wenn Sie ihn ausgefüllt an die Praxis faxen oder an uns einen Brief mit frankiertem Rückumschlag schicken. Allerdings muss Ihre Versichertenkarte im aktuellen Quartal bereits eingelesen sein.

    Sie können Rezepte auch über die Rezeptbestellnummer 0214 35 765 330 jederzeit bestellen. Allerdings muss Ihre Versichertenkarte im aktuellen Quartal bereits eingelesen sein oder bei der Abholung eingelesen werden.

  • Am Folgetag ist Ihr Rezept abholbereit. Liegen Briefmarken vor, schicken wir die Rezepte und Überweisungen gerne zu.

  • Bitte bestellen Sie Ihren gesamten Quartalsbedarf auf einmal, dies ist für Sie und uns praktischer.

Diabetologischer Bereich

  • Bei Typ 2 Diabetes ist für jedes Quartal eine Überweisung Ihres Hausarztes notwendig, andernfalls können wir Sie nur nach Entrichtung eines Pfandes von 20 Euro behandeln und Sie müssen die Überweisung nachreichen.

  • Typ 1 Diabetes Patienten benötigen keine Überweisung.

  • Bei Diabetes und Schwangerschaftsbehandlung ist die Überweisung eines Frauenarztes notwendig.